Goethe Hafis - Bücher online kaufen.
 

MONDNÄCHTE

, 19:30 Uhr
Borsigallee 26, 53125 Bonn,

Event Review

MONDNÄCHTE

Lesung des VS NRW SÜD

Jürgen A. Alt

Monika Littau

Ludwig Verbeek

Ingrid Stoll

Doris Distelmaier-Haas

Ulrich Bergmann

Veranstaltung in Kooperation

mit der Gesellschaft für Literatur

Goethe& Hafis, Buchhandlung

Eintritt 5 E Vorkasse/7 E Abendkasse


Die Vortragenden

Jürgen August Alt ist freiberuflicher Schriftsteller und moderierender Zauberer, seit kurzem auch Rentner. Er hat zahlreiche Aufsätze und Bücher geschrieben. Sein Themenspektrum ist breit. Er beschäftigt sich mit der Geschichte etlicher Wissenschaften (insbesondere Evolutionstheorie, Neurowissenschaften, Verhaltensbiologie und philosophischen Fragestellungen).

Ulrich Bergmann, 1945* in Halle an der Saale, lebt in Bonn. Erzählungen, Kritiken, Gedichte, visuelle Poesie in div. Zeitschriften und Anthologien.

Buchveröffentlichungen: zuletzt Doppelhimmel, Roman, Bonn 2012, 2. Aufl. 2014. Im Druck Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China (chines./deutsch)

Mit Illustrationen von Doris Distelmaier-Haas und einem Geleitwort von Wolfgang Kubin, Bacopa Verlag, Schiedlberg/Österreich 2015.

Hrsg. des lit. Online-Magazins philotast.com, Mithrsg. der Bonner Literaturzeitschrift Dichtungsring. Preis des Forums Literatur Ludwigsburg 2006.

Doris Distelmaier-Haas, Schriftstellerin und bild. Künstlerin. Staatsexamen, Promotion Romanistik über Stéphane Mallarmé. Div. Übersetzungen aus dem Französischen für den Reclam Verlag, u.a. Molière, Maupassant, Perrault. Zahlreiche Lyrik und Prosabände, meist mit eigenen Illustrationen. Im Druck: ?Pass auf, wenn Du über die Straße gehst? Fast eine Autobiographie. Bacopa Verlag. Wiederholt Preisträgerin der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte/München

Monika Littau ist freie Autorin und schreibt Lyrik, Prosa, dramatische Texte sowie Kinderliteratur. Zuletzt erschienen: BEIM ÜBERSCHREiTEN DES TAUPUNKTS. Gedichte 2011, FRITZI FINDET. Kinderbuch 2013. VOM SEHEN UND SAGEN. DIE BUCHELA. Roman (2.Aufl. 2015). Herausgegeben hat sie soeben die Anthologie zum Landeswettbewerb: POSTPOETRY. NRW. POESIEBOTSCJAFTEN AUS FÜNF JAHREN (2015), den sie seit sechs Jahren betreut. Für ihre liter. Arbeiten erhielt sie eine Reihe von Auszeichnungen, u.a. den Literaturförderpreis des Landes NRW.

Weitere Infos unter: www.monika-littau.de

Ingrid Stoll lebte 30 Jahre in Teheran und London. Studium und Publikationen ihrer Lyrik in englischer und deutscher Sprache in London. Seit 2001 Veröffentlichungen in Bonn. Dolmetschertätigkeit für Persisch, Dozentin für Englisch. Veröffentlichungen u.a. ?In seltsamer Tiefe?, Gedichte. ?Zur Erinnerung an den Dunst der südlichen Berghänge?, Übersetzung persischer Lyrik von Shadab Vajdi.

Ludwig Verbeek, * 1938 in Köln.. Studium der Philologie, Psychologie und Kunst. Ehemals Lehrer für Deutsch und Englisch am Abendgymnasium Bonn.Zahlreiche liter. Veröffentlichungen in den alten und neuen Medien. Zuletzt erschienen u.a. die Gedichtbände Lichtjahre und ich (Ed. Pajam, 2005),

Die Währung der Wörter (Horlemann 20010), Wort für Wort in Norm und Form ? Sämtliche Bleigedichte 1961-2012, Ed. Klotho, Free Pen Verlag 2013

Bewertung der Veranstaltung:

Bitte Schreiben Sie die erste Rezension

Noch mehr E-Books bei uns!

 

 

 

Bei 'libreka.de' können Sie elektronische Bücher (E-Books) kaufen und diese direkt im Anschluss auf Ihren Computer downloaden. 'libreka.de' ist ein gemeinschaftliches Angebot der deutschen Buchbranche.

 

So einfach funktioniert`s:


1. Suchen sie Ihre Titel bei Libreka


2. Wählen Sie uns als Partnerbuchhandlung (sie finden uns unter: 'Goethe & Hafis Buchhandlung'

oder unter unsere Postleitzahl: 53125)


3. Downloaden Sie Ihren gewünschten Titel


Vielen Dank für Ihr Vertrauen

 

 




 

Wir sind für Sie da:
 
Mo.- Fr.:  09:00 - 13:00 Uhr                                   
                15:00 -  18:30 Uhr
Sa.:         09:00 -  13:00 Uhr                                                                                 
 
goethehafis@t-online.de 

goethehafis.verlag@t-online.de

Tel.:+49(0)2289250323

          

Wir sind schnell !

Heute bis 17:30 Online bestellen. Nächsten Tag im Laden versandkostenfrei abholen.

Wir liefern auf Wunsch auch dierkt zu Ihnen nach Hause. Bis zu einem Bestellwert  von  20,00 euro; werden 3,00 € Versandkosten berechnet. Ab einem Bestellwert von 20,00€ , erfolgt die Lieferung frei Haus.